Steffen Rosskopf

News
Termine
Biografie
Bands
Projekte
Unterricht
Agentur
Links
Kontakt
Impressum

News



....Frühjahr 2016

Nachdem in letzer Zeit einfach zu viel los war, kommt hier endlich mal wider ein Lebenszeichen von mir:
An der lang angekündigte Neugestaltung dieser Seite bin ich aktuell dran, so dass die Updates dann viel einfacher zu machen sind und regelmäßiger kommen werden. Ihr könnt Euch freuen, wir haben schon wirklich tolle Fotos für die Seite gemacht!

In der Zwischenzeit gibt es immer wieder viel zu tun mit dem Das Jazzkartell, das viele schöne Konzerte spielt, mit den Chess Jazz Five, mit meinem Soloprogramm und mit sehr hörenswerten anderen Projekten.

Meine Terminseite ist wieder aktuell, schaut mal rein und kommt vorbei!

Bei Jazz im Busch gab es dieses Jahr schon drei völlig verschiedene aber gleichermaßen großartige Bands auf der Bühne im Schaufenster des Laboratorio17 zu erleben, und vielleicht gibt es auch hierzu demnächst noch neues zu berichten; es gibt ein paar sehr schöne Ideen, aber ich will noch nicht zu viel verraten..

Und auch mit meinen Schülern in Mannheim und Eberbach ist einiges los, gerade haben meine beiden Musikschulbands tolle Konzerte gespielt und dafür völlig zu Recht viel Applaus bekommen.

Bis demnächst, ich freue mich, Euch bei der ein oder anderen Gelegenheit zu treffen!



....Sommer 2015

Ihr habt sicher gemerkt, dass auf dieser Seite in letzter Zeit nicht viel los war. Es war wie so oft: wenn es viel zu erzählen gäbe, ist kaum Zeit dafür. Aber auch in nächster Zeit passiert einiges:
Das Jazzkartell, das sonst oft bei privaten Anlässen zu hören ist, gibt ein Konzert in kompletter Besetzung an einem ganz besonderen Ort. Mehr Infos findet Ihr hier. Jazz im Busch läuft derzeit die Planung für die nächsten Konzerte und wird wieder phantastische Abende auf der Bühne im Schaufenster des Laboratorio17 zu erleben geben.
Und auch der Nachtwandel kann dieses Jahr wieder stattfinden, nach langem Bangen und Verhandeln steht die Finanzierung und wir starten in die konkrete Planung.

Außerdem kann ich auf einer tolles Schuljahr mit meinen Schülern an den Musikschulen in Mannheim und Eberbach, bei mir privat und bei diversen Workshops zurückblicken. Ich freue mich jetzt sehr auf eine kleine Verschnaufpause über den Sommer und dann auf das neue Schuljahr mit vielen spannenden Stunden, Proben, Konzerten und Aktionen.

Neben einigem administrativem Kleinkram und viele Musik habe ich mir für den Sommer auf vorgenommen, diese Seite ein wenig umzubauen, damit sie in Zukunft leichter zu aktualisieren und wieder regelmäßig auf dem aktuellen Stand ist. Mal sehen, ob ich dazu komme.. !

Ich wünsche Euch einen schönen Sommer und freue mich, Euch bei nächster Gelegenheit wieder zu sehen!



....Frühjahr 2015

Für das neue Jahr wünsche ich Euch nur das Beste, Gesundheit, Freunde, Familie, jede Menge spannende und bereichernde Momente und alles, was Ihr sonst noch so brauchen könnt!
Ich selbst freue mich sehr auf viele gute Konzertabende, Unterrichtsstunden, Workshops und andere Aktionen mit Euch!

Erste Gelegenheiten für ein Zusammentreffen gibt es bald, sei es bei Jazz im Busch mit einer ganz unglaublichen Band, die dort diesen Monat zu Gast ist , oder auch mit den großartigen The Chess Jazz Five, mit denen ich demnächst wieder live unterwegs bin.

Bis dahin!



....September & Oktober 2014

Auch der September musste hier leider ausfallen, direkt nach dem Urlaub hat sich der Nachtwandel in meinem Kalender breit gemacht. Der findet dieses Jahr zum 11. Mal statt, das Programm ist mal wieder gewaltig, und es gibt für uns Organisatoren unendlich viel zu tun. Kommt vorbei, und mein Tipp: kommt früh und wandelt einfach los; es gibt soo viel zu entdecken!

Zwischendrin geschieht auch noch ganz großartiges bei Jazz im Busch, und ab und zu könnt Ihr mich live hören, so zum Beispiel mit den unglaublichen The Chess Jazz Five und anderen phantastischen Kollegen.



....Juli & August 2014

Jetzt ist es also mal wieder passiert: im Juli war so viel los, dass ich gar nicht dazu gekommen bin, hier irgendwelche News zu veröffentlichen. Dann eben jetzt alles auf einmal: "Faust 1+" des Theater an der Weinstraße mit der phantastischen Musik von Mario Fadani haben wir auch diesen Monat zweimal gespielt. Die Aufführungen sind vorbei, aber vielleicht gibt es ja noch ein bisschen mehr davon zu hören. Demnächst mehr dazu!

Eine großartige neue Besetzung hat in den letzten Wochen vermehrt für Aufsehen gesorgt:The Chess Jazz Five bei denen ich in erster Linie am Banjo zu hören bin, haben wegen des schönen Sommerwetters ihre Proben kurzerhand in die Fußgängerzonen der Region verlegt. Diesen Monat sind wir auch wieder live zu hören, mehr Infos auf der Termine-Seite.

Auch im Jungbusch ist einiges los: im Rahmen von Kultur am Kanal hatten wir bei Der Busch spielt.. einen ganz exzellenten Abend im Herzen des Jungbusch mit vielen Künstler aus dem Viertel. Im September geht es jetzt weiter mit dem Open Air Kino.
Die Planung der nächsten Saison bei Jazz im Busch liegt in den letzten Zügen (ich sollte mal nachrechnen, vielleicht gibt es ja ein Jubiläum zu feiern??) und die Details erfahrt Ihr Anfang September hier und auf den neuen Plakaten und Flyern.
Und die große Nachricht aus dem Jungbusch, die uns auch diesen Monat schon ordentlich beschäftigt hat ist, dass der Nachtwandel auch in diesem Jahr stattfinden kann. Na dann mal los!



....Juni 2014

Wie schon angekündigt bin ich diesen Monat bei der Inszenierung "Faust 1+" des Theater an der Weinstraße zu hören. Mario Fadani hat tolle Musik dafür geschrieben und ich freue mich sehr auf die Abende in der phantastischen Kulisse der Limburg in Bad Dürkheim.

Jazz im Busch legt wie gewohnt über die Sommermonate eine Pause ein und kommt im September mit exzellentem Programm zurück. Mehr Infos dazu findet Ihr in den nächsten Monaten hier.



....Mai 2014

Lang hat es gedauert aber jetzt sie tatsächlich online: die neue Webseite des Jazzkartell ! Dort findet Ihr auch die neuen Aufnahmen, die wir letztes Jahr gemacht haben. Schaut mal rein!

Jazz im Busch geht schon wieder mit großen Schritten auf die Sommerpause zu, nicht allerdings ohne nochmal eine ganz exzellente Band auf die Bühne im Schaufenster gebracht zu haben.

Außerdem beginnen dieser Tage die Proben zum Theaterstück Faust 1+ des Theater an der Weinstraße, bei dem ich im Juni und Juli zu hören sein werde.



....April 2014

Das JazzMe Festival in Eberbach mit tollen Konzerten, u.a. von meinen Schüler und einer exzellenten Lehrerbesetzung,
Jazz im Busch, wo diesen Monat der unglaubliche Sebastian Gramss mit seinem Soloprogramm "Kowaldig" zu Gast ist, und natürlich die neue Webseite des Jazzkartell, die dieser Tage jetzt wirklich, endlich, wahrhaftig hoffentlich zu sehen sein wird.... - das wären die Highlights dieses Monats, die mir so auf die Schnelle einfallen!



....März 2014

Neben einem weiteren äußerst vielversprechenden Abend bei Jazz im Busch gibt's diesen Monat noch so einiges andere was eine Erwähnung wert ist: vermutlich erblickt die neues Jazzkartell Webseite in diesen Wochen das Licht der Welt, außerdem gibt es mal wieder die Gelegenheit, wenigstens einen kleinen Ausschnitt aus meinem Soloprogramm zu hören.

Sehr freue ich mich auf das Band Camp in Aalen, bei dem ich dieses Jahr mal wieder als Dozent dabei sein darf. Eine tolle Veranstaltung mit prima Kollegen und total motivierten Teilnehmern!

Und ganz nebenbei laufen schon die Vorbereitungen für das JazzMe Festival in Eberbach im April, wo sowohl meine Schülerband als auch ein exzellent besetztes Lehrerensemble spielen wird.



....Februar 2014

Diesen Monat gibt es wieder ein sehr spannendes Konzert bei Jazz im Busch zu erleben. Kommt vorbei!

Und auch im Hintergrund tut sich einiges: die neue Webseite des Jazzkartell in demnächst fertig, dort könnt Ihr die Aufnahmen zu hören, die wir im letzten Jahr gemacht haben.

Außerdem wird in nächster Zeit verschiedene Gelegenheiten geben, mich live zu erleben, unter anderem eine sehr schöne Theaterproduktion im Frühsommer. Genau Infos dazu kommen in Kürze.



....Januar 2014

Euch allen ein gesundes, glückliches und spannendes Jahr 2014!

Ich werde wie immer meinen Teil dazu beizutragen, sei's bei Jazz im Busch, auf der Bühne mit meinen eigenen Projekten, im Unterricht oder mit allen anderen Dingen, die ich so treibe! Wie gewohnt findet Ihr die Infos dazu hier.

Ich freue mich Euch zu sehen!



....Dezember 2013

Auch in diesem Jahr gibt's im Dezember bei Jazz im Busch nochmal eine wunderbare Gelegenheit, dem vorweihnachtlichen Wahnsinn zu entkommen. Dort kann ich Euch vielleicht schon ein bißchen mehr zur nächsten Saison von erzählen, ein paar sehr schöne Konzerttermine stehen schon, ein paar kommen noch dazu.

Danach wünsche ich allen entspannte Tage zwischen den Jahren mit Zeit für Familie, Freunde, Euch selbst, ganz einfach die schönen und wichtigen Dinge. Und nicht zuletzt mal wieder herzlichsten Dank an alle, die zu meinen Veranstaltungen kommen und so oder auf andere Art meine Arbeit unterstützen!

Auf ein spannendes neues Jahr 2014 - ich freue mich, Euch zu sehen!



....November 2013

Der 10. Nachtwandel im Jungbusch ist geschafft, ein unglaubliches Stück Arbeit, aber es hat sich gelohnt!

Jetzt ist tatsächlich ein bißchen Zeit zum Durchatmen, aber ganz nebenbei stehen schon wieder zwei
großartige Konzerte bei Jazz im Busch vor der Tür. Seid dabei!



....Oktober 2013

Los geht's: Jazz im Busch ist bereits mit einem tollen Konzert in die neue Saison gestartet, Kultur am Kanal
hat den ganzen September über verschiedene Orte im Jungbusch bespielt. Und jetzt steht vor allem der
10. Nachtwandel im Jungbusch vor der Tür, bei dem ich in der Projekt- und Programmgruppe dabei bin
und zum Gelingen der Sache beitragen darf.

Wie schon angekündigt ist die Überarbeitung der Jazzkartell-Seite ist in vollem Gange, und auch hier wird in
absehbarer Zeit einiges passieren. Schaut einfach ab und zu mal vorbei!

Und erst recht bei meinen Veranstaltungen, ich freue mich sehr Euch zu sehen!



....Sommer 2013

Lange nicht passiert, aber seit Mai war so unfassbar viel los, dass ich einfach nicht dazu gekommen bin, diese Seite zu aktualisieren. Tolle Konzerte mit dem Latin Vibe Quartet, jede Menge Aufnahmen und neue Fotos mit dem Jazzkartell, Organisationsarbeit für Kultur am Kanal, Jazz im Busch und auch schon dem Nachtwandel 2013, der jetzt tatsächlich stattfinden kann. Und so weiter und so weiter...

Jetzt ist erst mal Urlaub angesagt, ab Oktober findet Ihr wieder konkrete (und aktuelle!) Infos zu allem, was so passiert.
Ich wünsche Euch einen schönen Restsommer!



....Mai 2013

Wie immer: wenn die News erst Mitte des Monats kommen, gibt es eigentlich eine Menge zu erzählen.

Jazz im Busch hat sich schon mit einem exzellenten Abend in die Sommerpause verabschiedet. Das Jazzkartell war im wunderbaren R.A.MA Studio, davon wird es bald mehr zu hören geben. Außerdem läd das Latin Project mit einer Wahnsinnsbesetzung und sehr schönem Programm ins Cafga in der Jungbuschstraße zum Auf Wiedersehen cafga.jazz! .

Ich freue mich, Euch zu sehen!



....April 2013

Kaum hat sich der Winter endgültig verabschiedet, geht es schon wieder ganz schön rund: bei Jazz im Busch stehen noch zwei exzellente Konzerte auf dem Programm (die unterschiedlicher nicht sein könnten), bevor es in die Sommerpause geht.

Das Jazzkartell geht Anfang Mai ins Studio, und das Latin Project mit Claus Kiesselbach ist im Mai und Juni wieder zu hören.

Und weiter geht's! Ich hoffe, wir sehen uns.



....März 2013

Neben der Rückkehr der Sonne aus dem Winterschlaf sind in diesem Monat die Highlights ganz klar Jazz im Busch mit MaasKrachtHengst und das Ensemblekonzert der Musikschule in Eberbach!

Auch sonst passiert im Jungbusch einiges, so findet dort im März das Kulturforum Jungbusch statt, außerdem ist es längst schon wieder Zeit, über neue Ausgaben von Kultur am Kanal nachzudenken!



....Februar 2013

Das neue Jahr kommt langsam in Schwung!

Bei Jazz im Busch ist mit Barbara Lahr mal wieder ein ganz besonderer Gast zu erleben, in Eberbach laufen die Vorbereitungen für den Ensembletag im März auf Hochtouren, bei dem "meine" Band in einer ungewöhnlichen Fusion mit Streichern und Querflöten zu hören sein wird, und ganz nebenbei beehren wir mit Brunos Boogaloo Orchestra diesen Monat unsere schöne Hauptstadt!

Und auch hier in der Nähe stehen wieder einige Termine an, ich freue mich Euch zu sehen!



....Januar 2013

Ein gutes, gesundes, spannendes und glückliches neues Jahr wünsche ich Euch!

Auch in diesem Jahr wird es wieder viele schöne Dinge geben, auf die Euch hier hinweisen darf. Das Programm für
Jazz im Busch wird extrem gut, genaueres entnehmt Ihr Flyern und Plakaten, die es ab Ende des Monats gibt.
Auch sonst tut sich im Jungbusch einiges, so findet der Nachtwandel dieses Jahr ja bereits zum zehnten Mal statt.

Und auch mit verschiedenen Bands und Projekten wird es in diesem Jahr einige Aktivitäten geben. Näheres findet Ihr bei Zeiten hier!




....Dezember 2012

Während ich kurz davor bin, das Programm für Jazz im Busch 2013 fertigzustellen gibt es diesen Monat noch einen großartigen Abend im Laboratorio17 zu erleben!

An dieser Stelle auch mal ein dickes DANKESCHÖN an alle, die meine Aktivitäten unterstützen! Ich wünsche Euch, dass Ihr den Vorweihnachtswahnsinn unbeschadet übersteht, und dass Ihr spätestens zwischen den Jahren Zeit für entspannte Stunden mit Freunden, Familie, guter Musik und anderen schönen Dingen findet!

Ich freue mich Euch nächstes Jahr wiederzusehen!




....November 2012

Der Nachtwandel ist geschafft und so kehrt wieder ansatzweise Ruhe ein. Aber auch diesen Monat gibt es ein tolles Konzert bei Jazz im Busch zu erleben.

Außerdem habe ich das Vergnügen mit Claus Kiesselbach, Matthias Debus und Dirik Schilgen in der Deidesheimer Schlossmanufaktur zu spielen. Tolle Musik an einem wunderbaren Ort. Ich freue mich Euch dort zu sehen!



....Oktober 2012

Ein komplett vollgepackter Monat mit vielen erzählenswerten Neuigkeiten:

Der 9. Nachtwandel im Jungbusch steht vor der Tür und wir als Organisatoren haben uns vorgenommen, Kunst und Kultur wieder stärker in den Vordergrund zu bringen. Am Programm soll's nicht scheitern, denn das ist vollgepackt mit vielen spannenden Dingen, die man beim Wandeln durch den Busch entdecken und erleben kann!

Ab Oktober unterrichte ich auch an der Musikschule in Eberbach. Eine tolle Musikschule und ich freue mich auf die Arbeit mit vielen richtig guten Schülern, die ich von Bernhard Sperrfechter übernehmen durfte.

Nach einem exzellenten Saisonstart bei Jazz im Busch gibt es auch diesen Monat eine hervorragende Band auf der Bühne im Schaufenster des Laboratorio17 zu erleben. Mehr Infos wie immer hier.

Leider gibt es auch weniger erfreuliches zu berichten: Dem Cafga wird der Mietvertrag nicht verlängert, weshalb der cafga.jazz erstmal nicht fortgesetzt wird. Ein herber Verlust für den Jungbusch und ich drücke die Daumen für eine mindestens genauso schöne neue Location!



....September 2012

Das war's mit Nichts-zu-erzählen, der September ist da und es ist schon wieder viel los!

Kultur am Kanal geht mit dem Open Air Kino und zwei sehr sehenswerten Filmen für dieses Jahr in die letzte Runde. Schaut doch mal hier vorbei.

Bei Jazz im Busch geht es in die neue Saison und in den nächsten Monaten gibt es wieder exzellente Abende im Laboratorio17 zu erleben. Infos wie immer hier. Und auf den neuen Flyern und Plakaten.

Und auch der 9. Nachtwandel im Jungbusch steht praktisch schon wieder vor der Tür. Die Planung ist im vollen Gange, noch bis zum 11.9. können Programmpunkte angemeldet werden. Näheres findet Ihr hier.



....August 2012

Ja, die Sommerpause. Erst hätte ich die News fast vergessen, und jetzt muss ich sagen:
Es gibt nichts zu erzählen. Nichts.


Auch ok. Neue News in Kürze. Euch bis dahin noch einen schönen Sommer!



....Juli 2012

So langsam geht es auf die Sommerpause zu, aber es gibt immer noch viel zu wurschteln und es zeichnen sich schon schöne Dinge für den Herbst ab. Hier könnt Ihr bald mehr dazu lesen.

Diesen Monat freue ich mich aber besonders auf einen wilden Abend mit Brunos Boogaloo Orchestra im Chateau Schembs. Wartet nicht zu lange, die Karten sind dort meistens schon im Vorverkauf ziemlich schnell weg. Ich hoffe wir sehen uns!




....Juni 2012

Wenn die News wie in diesem Monat fast bis zum Monatsende auf sich warten lassen ist meistens etwas besonders los. So auch dieses Mal: Ende Mai ist unser Sohn Jakob geboren und hält uns seit dem gemeinsam mit seinem großen Bruder mächtig auf Trab.

Aber auch sonst ist einiges los: in den nächsten Monaten gibt es viele schöne Veranstaltungen bei Kultur am Kanal im Jungbusch zu erleben, außerdem könnt Ihr im Juli auch Brunos Boogaloo Orchestra wieder einmal live hören!

Und auch die nächste Saison von Jazz im Busch nimmt langsam Gestalt an und Ihr könnt Euch auf tolle Abende im Busch freuen!




....Mai 2012

Und auch der Mai wird ein heißer Monat - Jazz im Busch verabschiedet sich mit dem phantastischen Quartett von Judith Goldbach in die Sommerpause und kurz danach geht es auf dem Quartiersplatz im Jungbusch weiter mit drei Abenden Kultur am Kanal und exzellenten Programm - genau Infos entnehmt Ihr dem Flyer!



....April 2012

Auch diesen Monat ist wieder eine Menge los - Jazz im Busch mit einer Weltpremiere, der cafga.jazz mit einer neuen Ausgabe, dieses Mal mit Cordula Hamacher, und natürlich das CD Release Konzert von Brunos Boogaloo Orchestra (für das ich sogar meinen Urlaub unterbreche..).

Kommt vorbei, ich freue mich Euch zu sehen!




....März 2012

Neben einer sehr hörenswerten Ausgabe von Jazz im Busch mit Spaniol4 gibt es diesen Monat vor allem zu erwähnen, dass auch Kultur am Kanal schon wieder seine Schatten vorauswirft - wir planen grade den ersten dreitägigen Block im Mai und Euch erwartet wieder exzellentes Programm auf der schönen Bühne am Verbindungskanal im Mannheimer Jungbusch!

Und besonders freue ich mich auf den April mit einigen tollen Konzerten, schaut einfach mal auf der Terminseite vorbei!



....Februar 2012

Diesen Monat ist schon wieder einiges los: ich spiele mit den großartigen ditznerrosskopfdebuslömsch beim cafga.jazz , bei Jazz im Busch ist Daniel Stelter zu Gast und präsentiert seine neue CD, und Ende des Monats bin ich beim Bandcamp Aalen, einem tollen Bandworkshop den meine Kollegen von der Schwäbischen Alp seit Jahren mit großem Erfolg veranstalten als Dozent dabei!

Ich hoffe, wir sehen uns bei der ein oder anderen Gelegenheit!



....Januar 2012

Ein gesundes, glückliches, niemals langweiliges und immer erbauliches neues Jahr wünsche ich Euch!

Hier an dieser Stelle erfahrt Ihr auch weiterhin, wie ich versuche meinen Teil dazu beizutragen, und diesen Monat geht es direkt mit einem ziemlich respektablen Beitrag los - Jazz im Busch begrüsst großartige Gäste auf der schönen Bühne im Jungbusch! Mehr Info gibt es hier.

Eine andere Sensation gibt es schon seit kurz vor Weihnachten - die Platte des Boogaloo-Orchesters ist da! Es gibt sie wirklich!! Mehr dazu in Kürze.




....Dezember 2011

Endspurt - ein ziemlich aufregendes Jahr geht dem Ende entgegen, und auch diesen Monat gibt es nochmal ein paar schöne Dinge, auf die ich hinweisen will: Bei Jazz im Busch gibt es ein wirklich außergewöhnliches Duo zu hören und auch beim cafga.jazz erwartet Euch wieder ganz exzellente Musik, dieses Mal ausnahmsweise am dritten Mittwoch des Monats. Grade wenn Euch der Vorweihnachtswahnsinn ein bißchen zu irre wird kommt vorbei und gönnt Euch einen schönen Abend, ich freue mich Euch zu sehen!



....November 2011

Dass die News inzwischen wieder im ersten Monatsdrittel kommen und nicht erst kurz vor Schluss ist wohl als gutes Zeichen zu bewerten, außerdem habe ich den Urlaub genutzt um drei Tage wie ein Stein auf dem Sofa zu liegen und zu warten, bis der Schüttelfrost nachlässt.. Also auf zu neuen Taten!

Das exzellente neue Trio Bolz / Kiesselbach / Rosskopf ist diesen Monat wieder einmal zu hören, außerdem gibt es ein paar schöne Videos auf youtube zu bestaunen.

Bei Jazz im Busch ist diesen Monat eine sensationelle Neuentdeckung zu erleben, zu Gast ist das Trio The Ropesh um den Flötisten Lorenzo Colocci.

Ansonsten: Nachdem der Nachtwandel so langsam ausklingt ist wieder ein bißchen Platz in der Projekteküche, also schaut wieder vorbei um zu erfahren was da so brodelt!




....Oktober 2011

Trotz gewöhnungsbedürftiger Temperaturen ein ziemlich heißer Monat mit dem Start in die neue Saison des cafga.jazz, Jazz im Busch mit einem phantastischen Streichquartett auf der Bühne im Schaufenster und natürlich vor allem dem Nachtwandel, der dieses Jahr bereits zum 8. Mal im Mannheimer Jungbusch stattfindet!

Neben meiner Arbeit im Organisationsteam bin ich mit einer exzellent besetzten Jungbusch Marching Band zu hören, die den Nachtwandel nach dem offiziellen Startschuss durch den OB musikalisch eröffnet.

Und vielleicht sind ja auch die Free Three wieder irgendwo im Jungbusch unterwegs - lasst Euch den Nachtwandel auf keinen Fall entgehen und haltet Augen und Ohren offen!




....September 2011

Der Urlaub ist geschafft und es geht direkt weiter mit jeder Menge schöner Dinge - bei Kultur am Kanal gibt es tolle Veranstaltungen im September, Jazz im Busch startet mit einem vielversprechenden Projekt in die neue Saison, die viele spannende Abende im Busch verspricht und der Nachtwandel steht auch schon greifbar nah vor der Tür.

Ganz nebenbei startet auch noch Teil zwei meines Selbstversuchs zum Thema "moderne Kommunikation" - seit kurzem findet Ihr mich bei Facebook, wenn Ihr mögt seid dabei!




....August 2011

Bevor ich doch noch für ein paar Tage in die Sommerfrische verschwinde habe mich ich die letzten Wochen hauptsächlich dem Ausbau meines neuen Arbeitsraums gewidmet, und er wird so schön, dass ich obwohl er eigentlich nur ein Büro werden sollte schon überlege, ob man dort nicht auch schöne kleine Veranstaltungen machen könnte..

Außerdem haben wir noch die letzten Details für Kultur am Kanal im September geklärt und wieder eine tolles Programm zusammengestellt. Schaut nach dem neuen Flyer, der jetzt ausliegt!


Ich melde mich dann wieder im September mit News von Jazz im Busch, cafga.jazz, vielleicht auch dem ein oder anderen Video vom Trio mit Christian Bolz und Claus Kiesselbach, und dann natürlich auch schon wieder den ersten Infos zum Nachtwandel 2011!




....Juli 2011

Neben einem ganz besonderen Konzert bei Kultur am Kanal am 15., bei dem bulgarische Musiker des Ork. Valeri auf Maria Pentschev von der Poakademie treffen möchte ich vor allem auf das Konzert mit Christian Bolz, Claus Kiesselbach und mir hinweisen, mit dem wir am 12. Juli die Reihe Sommer in der Stadt in Ellwangen eröffnen dürfen. Eine ungewöhnliche, äußerst spielfreudige Besetzung mit viel Freiraum und tollen Komposition - kommt vorbei und hört selbst! Und vielleicht gibt es im Herbst auch die Gelegenheit, dieses Projekt in unseren Breiten zu hören, schaut einfach öfter mal hier vorbei.

Nebenbei läuft schon die Planung für Jazz im Busch und den cafga.jazz im Herbst und Ihr dürft Euch wieder auf erstklassiges Programm und ausgezeichnete Jazzabende im Busch freuen!



....Juni 2011

Jazz im Busch gönnt sich über die Sommermonate eine kleine Ruhepause, dafür gibt es ab dem 17. Juni im Rahmen der Reihe Kultur am Kanal wieder viele schöne Veranstaltungen auf dem Quartiersplatz im Jungbusch. Den Flyer findet Ihr an den einschlägigen Orten und hier zum Download.

Und es gibt in nächster Zeit wieder einige schöne Gelegenheiten, mich mit unterschiedlichen Besetzungen live zu hören, Details findet Ihr auf der Termine-Seite. Kommt vorbei, ich freue mich Euch zu sehen!



....Mai 2011

Auch diesen Monat ist wieder einiges los - Jazz im Busch verabschiedet sich am 12. Mai mit dem großartigen
Freygish 3 Express in die Sommerpause, ich bin mit vergissmeinnicht zu hören und es gibt für Euch endlich wieder eine Gelegenheit, Brunos Boogaloo Orchestra live zu erleben. Und auch in den nächsten Monaten stehen einige schöne Konzerte an, näheres findet Ihr auf der Termine-Seite.


Außerdem wir es ab Juni eine Fortsetzung der Reihe Kultur am Kanal auf dem Quartiesplatz im Jungbusch geben. Das Programm nimmt inzwischen Gestalt an und Ihr dürft Euch schon jetzt auf tolle Veranstaltungen freuen! Mehr Infos kommen in Kürze.



....April 2011

Anfang des Monats gibt es gleich drei Gelegenheiten, mich live mit drei ganz unterschiedlichen und sehr hörenswerten Trios zu erleben. Näheres findet Ihr bei den Terminen.

Auch bei Jazz im Busch gib es wieder ein tolles Konzert, dieses Mal mit Markus Bodensehs neuem Projekt Bodenseh's Metrome Art - exzellente Musiker an zwei Bässen, Gitarre und Basklarinette und ein Super8 VJ, der gleichzeitig auch noch Grooves aus einem Metronom zaubert - man darf sehr gespannt sein!

News gibt es auch von Brunos Boogaloo Orchestra, die Platte ist fertig aufgenommen und wird zur Zeit gemischt. Um das Projekt abschliessen und die Herstellung finanzieren zu können hat sich die Orchesterleitung etwas schlaues ausgedacht - es gibt zu diesem Zweck ein Crowd Funding Projekt und Ihr könnt mithelfen, dass das Ganze endlich Realität wird! Hier der Link, schaut es Euch an - es ist ganz einfach! Meldet Euch, falls Ihr Fragen dazu habt.



....März 2011

Auch im März geht es weiter mit Jazz im Busch, uns erwartet ein erstklasiges Konzert mit dem Massoud Godemann Trio aus Hamburg, das diesen Monat auf Tour ist. Ab April gibt es dann auch wieder einige schöne Gelegenheiten, mich live zu hören. Schaut mal auf der Termin-Seite vorbei.

Aber es gibt auch eine sehr traurige Nachricht: am 12. Februar 2011 ist Frank-Ulrich Vögely in Mannheim nach einem Herzinfarkt gestorben. Er war eine außergewöhnliche Persönlichkeit, ein großartiger Lehrer und einfach ein sehr guter Freund. Hier kann man mehr über ihn lesen.




....Februar 2011

Das Programm von Jazz im Busch steht für die erste Jahreshälfte und wir haben wieder wunderbare Abende im Jungbusch vor uns - haltet die Augen offen nach den neuen Flyern und Plakaten und kommt vorbei! Nächster Termin ist der 18. Februar und zu Gast ist das großartige Cordula Hamacher Quartett.

Nicht weniger einen Ausflug in der Busch wert ist der cafga.jazz mit Rainer Pusch, der uns im Januar schon bei Jazz im Busch einen phantastischen Abend beschert hat. Ich freue mich Euch zu sehen!



....Januar 2011

Ich wünsche Euch ein gutes, spannendes und gesundes neues Jahr! Der Winterschlaf ist vorbei und es geht direkt weiter - die Planung für die nächste Saison von Jazz im Busch ist fast abgeschlossen, Infos und der neue Flyer kommen in Kürze!

Und auch der Kalender füllt sich langsam wieder, behaltet die Terminseite im Blick, es wir in nächster Zeit einige schöne Gelegenheiten geben, mich live zu hören!




....Dezember 2010

Nein, soviel Zeit war uns nicht vergönnt mit Keith und den Kühen, aber auch im November war einiges los, eine großartige Ausgabe von Jazz im Busch, ein wunderbarer Abend mit Brunos Boogaloo Orchestra der einen Hauch von Rotem Salon über das Café der Alten Feuerwache gezaubert hat, und allerhand anderes Gewurschtel.

Und auch der Dezember bringt noch vieles bevor es ein bißchen gemütlicher wird, cafga.jazz, mehr Jazz im Busch, vergissmeinnicht, Jazzkartell - kommt vorbei, es wäre schön Euch zu sehen!

Und wer mehr will von diesem Geplauder ist herzlich eingeladen, mir und meinen Selbstversuch in Sachen moderne Kommunikation auf Twitter zu folgen.




.....November 2010

Hinter mir liegt ein ziemlich aufregender und ereignisreicher Oktober, vor mir liegt für die nächsten Tage hauptsächlich eine Wiese mit Kühen und Enten im holländischen Niemandsland und 700 Seiten Autobiographie von Keith Richards. Alles weitere nächste Woche.



.....Oktober 2010

Grade im Jungbusch ist jetzt im Oktober jede Menge los und ich bin in einiges involviert und bei verschiedenen Gelegenheiten zu hören: so startet der cafga.jazz in die neue Saison und ich bin dort mit Lömsch Lehmann, Erwin Ditzner und Matthias Debus zu hören - auf keinen Fall verpassen!

Ebenso ein Pflichttermin ist natürlich die nächste Ausgabe von Jazz im Busch mit Weber/Huber/Pape, einer ausgezeichneten kleinen Besetzung auf der kleine Bühne im Busch, ganz sicher ein großer Abend.

Und dann natürlich der Nachtwandel im Jungbusch, bei dem ich organisatorisch beteiligt bin und mich unter anderem um das Familienprogramm am Samstag Nachmittag in der Jungbuschhalle Plus X kümmere, packt Eure Kids und überhaupt die ganze Familie ein und kommt vorbei!
Und besonders freue ich mich natürlich auch, dass ich am Samstag Abend dann noch für ein paar Stunden mit den großartigen Free Three - Lömsch Lehmann, Hering Cerin und ich - unterwegs sein darf, überall und nirgendwo im Jungbusch!



.....September 2010

Kaum neigt sich der Sommer dem Ende zu ist wieder einiges los - Jazz im Busch startet mit den großartigen Fossile 3 in die neue Saison, es gibt in nächster Zeit wieder ein paar schöne Gelegenheiten, mich live zu hören, außerdem steht ja Ende Oktober auch schon wieder der Nachtwandel im Jungbusch vor der Tür, bei dem ich ein wenig mitmischen darf.

Bevor es soweit ist gibt es aber den ganzen September über noch einige schöne Veranstaltungen der Reihe Kultur am Kanal auf dem Quartiersplatz zu erleben! Mehr Infos findet Ihr im Flyer und auf der Seite des Jungbuschzentrum.



.....August 2010

Viel gibt es nicht zu berichten, denn ich versuche den Sommer so faul wie möglich zu verbringen, was nur bedingt klappt.. Wir basteln ein bißchen am Programm von Kultur am Kanal, die zweite Hälfte beginnt schon am 21.8. und die neuen Flyer liegen ab Mitte August aus.

Ab September gibt es dann sicher wieder viel zu erzählen und zu hören, denn Jazz im Busch startet mit großartigem Programm in die neue Saison, ein paar andere Dinge zeichnen sich ab und einige schöne Ideen habe ich auch. Also seid gespannt, ich wünsche Euch einen schönen Sommer und wir sehen uns hoffentlich im September!




.....Juli 2010

Der Sommer ist endlich eingetroffen und passend dazu gibt es einige schöne Konzerte mit vergissmeinnicht und Brunos Boogaloo Orchestra und außerdem tolle Veranstaltungen der Reihe Kultur am Kanal - Infos dazu findet Ihr im Flyer oder auf der Seite des Jungbuschzentrums.

Aber auch die eigentliche große Neuigkeit des letzen Monats möchte ich Euch nicht vorenthalten - vor zwei Wochen ist unser Sohn Milo auf die Welt gekommen, und Ihr könnt ihn bestimmt demnächst mal bei der ein oder anderen Gelegenheit im Jungbusch oder anderswo kennenlernen!



.....Juni 2010

Nachdem die Umzüge erst mal soweit erledigt zu sein scheinen kann ich mich nun wieder ein bißchen um andere Sachen kümmern. Jazz im Busch und auch der cafga.jazz pausieren ja über die Sommermonate, dafür mische ich ein wenig bei der Reihe Kultur am Kanal mit, in deren Rahmen Ihr wie auch schon im letzten Sommer großartige Veranstaltungen auf dem Quartiersplatz im Jungbusch erleben könnt. Genaue Infos entnehmt Ihr den Flyern, die jetzt an den einschlägigen Orten ausliegen.

Außerdem gibt es im Juli auch wieder zwei schöne Gelegenheiten, das Trio vergissmeinnicht zu hören.



.....Mai 2010

Wegen diverser Umzugsaktivitäten kommen die News diesen Monat mit einiger Verspätung - so ist das letzte (und wirklich ganz hervorragende!) Konzert von Jazz im Busch vor der Sommerpause schon über die Bühne des Laboratorio17 gegangen und auch das Jazzkartell hat bereits sehr erfolgreich die Einkäufer und Musikfreunde bei "Tüten, Eis & Töne" in der Mannheimer Innenstadt erfreut.

Kurz bevor steht uns immerhin noch der cafga.jazz, auch das ist die letzte Ausgabe bevor ich für ein paar Sommermonate pausiere, und auch der verspricht ein ganz besonderer Abend zu werden - kommt vorbei!

Für die Sommermonate arbeiten wir aber schon intensiv an einem sehr schönen Programm für die Reihe
Kultur am Kanal auf dem Quartiersplatz im Jungbusch, die Flyers dazu findet Ihr ab Ende des Monat an den einschlägigen Orten.



.....April 2010

Nach einem sehr schönen Abend im Cafga freue ich mich diesen Monat besonders auf das Konzert mit
Muy Postizo im Chateau Schembs, es gibt einiges an neuem Programm und die große Besetzung bietet natürlich jede Menge Abwechslung.

Ein paar Tage später ist dann bei cafga.jazz mit Olaf Schönborn, Erwin Ditzner und TC Debus ebenfalls wieder einen Topbesetzung dabei.

Und auch für die kommenden Monate füllt sich der Kalender zusehends mit vielen hörenswerten Terminen - schaut rein und kommt vorbei, ich freue mich Euch zu sehen!



.....März 2010

Nachdem wir was den Winter betrifft jetzt das gröbste hoffentlich überstanden haben und ja in den letzte Tagen sogar die Sonne wieder aufgetaucht ist gibt es in nächster Zeit mehr von Muy Postizo zu hören, z.B. in einer kleinen Version (aber vielleicht mit ein paar Gästen..) beim cafga.jazz, im April dann in voller Besetzung im Chateau Schembs in Worms, oder auch in einem kleinen, witzigen Video bei youtube, das vor ein paar Tagen beim Fotoshooting entstanden ist - schaut mal rein.

Auch auf Jazz im Busch könnt Ihr Euch schon mal freuen, diesen Monat sind die phantastischen
Moi Et Les Autres zu Gast! Außerdem sind endlich auch die schon lang angekündigten Flyer und Plakate da, wie immer unsinnig schick und mit dem kompletten Programm bis zur Sommerpause.

Diese werden wir übrigens wie auch im letzten Jahr wieder für einige schöne Veranstaltungen der Reihe
Kultur am Kanal nutzen, aber dazu demnächst mehr!



.....Februar 2010

Neben allerlei anderen Aktivitäten bin ich in diesem Monat mal wieder verstärkt mit dem Trio vergissmeinnicht zugange - erst könnt Ihr uns im ausgesprochen schönen Café Rathaus in Freinsheim hören und kurz drauf sind wir beim vierten cafga.jazz im Cafga im Jungbusch zu Gast.
Da das ja auch ein toller Ort ist, um ein paar neue Sachen auszuprobieren haben wir dann Tilman Bruno mit dabei, und wir sind schon sehr gespannt zu sehen und zu hören, wie sich die Band mit seiner rhythmischen Unterstützung so macht!
Auch das Programm für die nächsten Monate beim cafga.jazz wird langsam konkreter und Ihr könnt Euch schon auf noch mehr hervorragende Abende im Jungbusch freuen!


Zu diesem Thema passt natürlich auch nur zu gut die Reihe Jazz im Busch, da freue ich mich sehr Euch diesen Monat die Band Soul Station im Laboratorio17 präsentieren zu können. Haltet außerdem die Augen offen nach den neuen Flyern und Plakaten, die in den nächsten Tagen ausliegen sollten!



.....Januar 2010

Euch allen wünsche ich ein schönes und spannendes Jahr 2010 und werde mich auch weiterhin sehr bemühen, meinen Teil dazu beizutragen!

Los geht es mit dem dritten cafga.jazz im Cafga im Jungbusch, am 13.1. bin ich dort mit Sarah Lipfert, Matthias Debus und Erwin Ditzner zu hören, und vielleicht wird auch noch der ein oder andere Überraschungsgast mit dabei sein.

Direkt am Tag drauf startet Jazz im Busch ins neue Jahr mit Peri's Scope - A Tribute to Bill Evans, einem sehr hörenswerten Projekt von Stephanie Neigel, Sebastian Böhlen und Claus Kießelbach. Auch in den kommenden Monaten gibt es gewohnt hochkaratiges Programm zu erleben, der Flyer ist allerdings leider noch nicht ganz fertig, sollte aber in der letzten Januarwoche an den einschlägigen Orten zu finden sein. Dafür gibt es neu sehr schicke Aufkleber, und kurzfristige Infos zum Prgramm findet Ihr wie immer auf der Webseite.



.....Dezember 2009

Nachdem die Reihe cafga.jazz im Cafga im Jungbusch hervorragend gestartet ist (hier könnt Ihr einen schönen Bericht aus dem Mannheimer Morgen lesen) findet am 9.12. die zweite Ausgabe statt. Mit Cordula Hamacher (sax, fl), Claus Kiesselbach (vib) und Matthias Debus (b) habe ich auch dieses Mal eine formidable Besetzung dabei, das Programm mit einer Bandbreite vom Modern Jazz Quartett über italienische Folklore bis hin zu den Red Hot Chili Peppers (um nur ein paar Eckpunkte zu nennen..) stellen wir grade zusammen und ich freue mich schon sehr auf diesem Abend!

Jazz im Busch hat im vergangenen Monat mit knom.T und Tatsuya Nakatani eine echte Sternstunde erlebt, aber auch diesen Monat steht uns wieder ein tolles Konzert bevor. Auch das Programm für die nächsten Monate kann sich sehen lassen, den neuen Flyer gibt es spätestens Anfang Januar, außerdem gibt es natürlich wie immer Infos über den nächsten Termin auf der Webseite.

Diesen Monat habt Ihr außerdem die Möglichkeit, die Band vergissmeinnicht mit Maria Bier und Frank Landes mal wieder zu hören. Kommt vorbei, wir haben ein paar schöne neue Sachen im Programm!



.....November 2009

Nach einem sehr erfolgreichen Nachtwandel, den Ihr hoffenlicht alle miterleben durftet (falls nicht, unten findet Ihr zwei Schnappschüsse und hier den Link zur kompletten Nachtwandelgalerie) und einer kleinen Zwangspause auf der Couch in der letzten Woche geht es jetzt wieder richtig los.

Am Mittwoch, den 11.11. startet die neue Reihe cafga.jazz im neuen Cafga im Jungbusch, in deren Rahmen ich ab sofort an jedem zweiten Mittwoch im Monat unterschiedlichste Gäste zu spannenden musikalischen Begegnungen in dieser schönen neuen Location im Busch willkommen heiße. Kommt vorbei, ich freue mich Euch dort zu sehen!

Und auch Brunos Boogaloo Orchestra ist in diesem Monat mal wieder zu hören, werft eine Blick auf die Termine-Seite, dort tut sich sowieso einiges.

Und natürlich sei auch noch auf Jazz im Busch hingewiesen, schaut einfach auf der Webseite vorbei, wenn nicht (wie bisher immer..) wieder alles mögliche dazwischen kommt, wird auch die sich demnächst ein bißchen verändern.





.....Oktober 2009

Diesen Monat gibt es mit dem 6.Nachtwandel im Jungbusch am 23. und 24. mal wieder eine wunderbare Gelegenheit um zu erleben, was im Jungbusch so alles passiert. Jazz im Busch ist natürlich mit dabei - am Freitagabend bin ich mit Hering Cerin(dr) und Lömsch Lehmann(sax) als Free Three im Busch unterwegs, ein komplett mobiles Trio, das seine Eindrücke vom Nachtwandel direkt in Melodien, Klänge und Grooves umsetzt und dem Ihr an den verschiedensten Orten begegnen könnt. Haltet die Ohren offen!

Am Samstag findet ab 16 Uhr erstmalig im Rahmen des Nachtwandel auch Programm für Kinder und Jugendliche in der neuen Turnhalle plus X statt. Hier werde ich um 17 Uhr ebenfalls mit den Herren Cerin und Lehmann im Rahmen eines Konzertes für Kinder zu hören sein.

Das komplette Nachtwandelprogramm findet Ihr hier.

Außerdem erwähnenswert ist eine neue Jazzreihe im cafga 2 in der Jungbuschstraße 18, in deren Rahmen ich ab November immer am zweiten Mittwoch des Monats mit unterschiedlichsten Gästen zu hören bin. Genaue Infos gibt es in Kürze hier und auf der Webseite des cafga.




.....September 2009

Der September startet direkt mit einem großartigen Konzert von Barba Ra auf dem Quartiersplatz, der sich bei dieser Gelegenheit mal wieder von seiner besten Seite zeigt, den Flyer zur Reihe
Kultur am Kanal findet Ihr an den einschlägigen Orten, Infos gibt es auch auf der Seite vom Gemeinschaftszentrum Jungbusch.

Am 26.9. startet Jazz im Busch in die neue Saison, Infos findet Ihr hier ebenfalls auf der Webseite und auf dem Flyer, der ab Mitte des Monats ausliegen wird. Außerdem gibt es in der aktuellen Ausgabe des Meier ein Interview mit mir über Jazz im Busch.



.....August 2009

Das Konzert von Muy Postizo am 1.August wurde leider vom Veranstalter abgesagt, wir verabschieden uns also doch schon in die Sommerfrische, Ihr werdet aber sicher ab dem Herbst wieder von dieser Band hören!
Die bis zum Urlaub verbleibende Zeit vertreibe ich mich mir im Studio mit Aufnahmen für Brunos Boogaloo Orchestra und mit organisatorischen Vorbereitungen für einen spannenden Herbst, im September wird es zwei Veranstaltungen im Rahmen der Reihe Kultur am Kanal geben: Barabara Lahr ist mit Erwin Ditzner und Bernhard Sperrfechter am 3.September auf dem Quartiersplatz zu Gast, am 19. wird mal wieder ein Jazzkonzert für Kinder geben.
Und auch auf das Programm von Jazz im Busch dürft Ihr gespannt sein, es geht Ende September wieder los, genau Infos und auch den neuen Flyer gibt es ab September.



.....Juli 2009

Von Sommerpause noch keine Spur - Konzerte mit Muy Postizo, vergissmeinnicht und dem Jazzkartell, außerdem arbeiten wir an einer Fortsetzung der Reihe Kultur am Kanal mit weiteren Veranstaltungen im September. Mehr dazu Anfang August.



.....Juni 2009

Da wir uns eine kleine Inspirationsreise zu Stränden und Künstlerkollegen nach Mecklenburg erlaubt haben fängt der Monat auf dieser Seite erst zum 15. an. Dafür liegt schon Bildmaterial eines absoluten Highlights vor - des Eröffnungskonzerts von Kultur am Kanal auf dem Quartiersplatz mit dem gemeinsamen Set von Muy Postizo und Balkan Esintisi. Mehr von Muy Postizo gibt es im Juli, und auch vergissmeinnicht wird dann wieder zu hören sein, mehr Info gibt's wie immer auf der Terminseite.





.....Mai 2009

Die Planung der Konzertreihe am Quartiersplatz im Mannheimer Jungbusch ist nun so gut wie abgeschlossen, unter dem Titel Kultur am Kanal werden hier im Juni und Juli drei sehr hörenswerte Konzerte stattfinden. Ich bin hier mit einer Triobesetzung von Muy Postizo zu hören, mit dabei sind außerdem Balkan Esintisi um Muhittin Temel, mit denen wir auch ein gemeinsames Set spielen werden. Mehr Infos könnt Ihr dem Flyer entnehmen, der ab Mitte des Monat ausliegen wird.

Sehr freue ich mich auch, dass ich am 22.Mai an Kukas unartiger Kulturgesellschaft teilnehmen darf, Infos über den Link auf der Termineseite.

Schade ist dagegen, dass wir beim Festival an der Teufelsbrücke Rock The Devil (verschoben auf den 23.Mai!) doch nicht dabei sein können. Allerdings kein Grund, nicht hinzugehen!



.....April 2009

Endlich sieht es so aus, als hätten wir den Winter hinter uns, und passend dazu planen wir für den Juni eine Reihe von Open Air-Konzerten auf der neuen Bühne auf dem Quartiersplatz im Jungbusch. Das Programm wird Anfang Mai veröffentlicht, und ziemlich wahrscheinlich werde auch ich dort zu hören sein. Ebenso bei "Rock The Devil" am 23. Mai, dem Konzert für die Erhaltung der Teufelsbrücke. Und überhaupt - der Konzertkalender füllt sich wieder, also werft einen Blick auf die Termine-Seite und kommt vorbei!

Auch bei Jazz im Busch stehen uns vor der Sommerpause noch zwei großartige Konzerte bevor, mehr Infos findet Ihr im neuen Flyer, der ab morgen an den einschlägigen Orten ausliegen sollte oder natürlich auf den Webseiten von Jazz im Busch oder Laboratorio17.



.....März 2009

Der wilde Februar ist geschafft und den März nutze ich, mich mal wieder ein wenig zu sortieren und mich um meine Projekte zu kümmern! Die Arbeit im Studio und am Schreibtisch geht weiter und für Euch gibt es hier zur Überbrückung bis zu den nächsten News ein paar Bilder von den Konzerten des letzten Monats.





.....Februar 2009

Wenn die Monatsnews erst Ende des Monats kommen kann sich der geneigte Leser ja ungefähr vorstellen, was hier so los ist: viel!

Wie im Januar schon angekündigt gab und gibt es jede Menge tolle Konzerte solo und mit diversen Bands, außerdem sind wir mit dem Boogaloo Orchester heftig im Studio zugange, und wir spielen ja am 20. auch einen der leider derzeit raren Gigs, außerdem kommt Ende des Monat der Abschied von Spacebolz - der wie unser erstes Zusammentreffen in diesem Monat vermuten läßt, ebenfalls ein tolles Konzert werden wird! Alle Infos findet Ihr auf der Termine-Seite.




.....Januar 2009

Zuerst einmal wünsche ich Euch allen ein gutes, gesundes, produktives, spannendes und nicht zuletzt vergnügliches Jahr 2009!

Bei mir zeichnet sich in Sachen Spannung, Produktivität und Vergnüglichkeit schon so einiges ab, die Terminseite füllt sich langsam aber stetig, denn in den nächsten Wochen werden Spacebolz, Brunos Boogaloo Orchestra, vergissmeinnicht, das Jazzkartell und mein Soloprogramm hier und dort zu hören sein.
Außerdem wird in den Pozzistudios heftig gebastelt, so dass auch von dort mit Neuigkeiten zu rechnen ist. Wenn es konkretes zu vermelden gibt lest Ihr es hier!

Und natürlich geht es auch mit Jazz im Busch weiter, Infos zu den nächsten Veranstaltungen findet Ihr auf der Webseite und auch im neuen Flyer, der in Kürze an den einschlägigen Orten ausliegt.



.....Dezember 2008

Wie immer zum Jahresende: Es gibt viel zu tun und zu wurschteln, aber so richtig was zum Erzählen ist nicht dabei. Aber schaut wieder vorbei - bald gibt es mehr zu lesen. Für die, die zum ersten Mal auf dieser Seite zu Gast sind kann man hier auch nochmal die alten "News" der vergegangenen Jahre nachlesen.



.....November 2008

Wegen unserer verspäteten Sommerreise kommen die Novembernews auch mit einiger Verspätung, dafür mit jeder Menge neuer Energie:

In den nächsten Wochen stehen gleich zwei Konzerte bei Jazz im Busch an, und sie könnten nicht verschiedener sein - "Jazztalk", das Kontrabasstrio in absoluter Topbesetzung und Uli Partheils "Playtime" mit dem Sprecher Peter Lehmann, der zu Partheils wunderschönen Vertonungen aus Eduardo Galeanos "Musikgeschichten" liest. Ein besseres Rezept gegen Herbstdepression und Vorweihnachtsterror kenne ich nicht.

Die Abschiedsgigs von Spacebolz werden tatsächlich konkret - Anfang Februar ist es soweit, und sobald es feste Termine gibt findet Ihr sie hier. Vormerken, es ist die letzte Gelegenheit, die Band nochmal zu hören!



.....Oktober 2008

Der Oktober beginnt mit einem Schock: dem Roten Salon, dem Club der dabei war, die seit langem klaffende Lücke in Mannheims Livemusikszene zu schließen, wurde mit sofortiger Wirkung vom Fachbereich für Umweltschutz und Bauen der Stadt Mannheim die Nutzung untersagt. Die Stadt mußte dies tun, weil ein Nachbar die notwendigen zweiten Rettungswege versperrt.
Eine Schande für eine Stadt, in der viele gern behaupten, man wäre auf dem Weg, die neue Pophauptstadt Deutschlands zu werden.

Auch Brunos Boogaloo Orchstera ist damit vorerst heimatlos, aber eins ist klar: wir machen weiter! Wie es weitergeht lest Ihr in Kürze hier.

Jazz im Busch hat am Donnerstag, den 9.Oktober die großartigen DRA zu Gast, außerdem gibt es jetzt endlich eine eigene Webseite (bald auch mit Inhalt..) und einen sehr schicken Flyer, den Ihr an den einschlägigen Orten finden könnt.

Am 24. und 25.Oktober ist wieder Nachtwandel im Jungbusch und die Band, die manchmal 3x2 heißt ist natürlich wieder mit dabei. Dieses Jahr besteht sie aus David Hagen (Kontrabass), Sarah Lipfert (Stimme) und mir, hören könnt Ihr uns jeweils um 21.30 Uhr und um 23.30 Uhr in der Waschanlage der Tankstelle in der Hafenstraße.



.....September 2008

Eine Neuheit fällt wohl direkt auf - die neue Webseite ist online! Ein paar Updates werden in nächster Zeit noch folgen.

Im September startet das neue Programm von Jazz im Busch, diesen Monat mit Jazz für Kinder von "Herr Hering und die Jazzband", mehr Infos zu den kommenden Veranstaltungen gibt es im Netz bei Laboratorio17 und in Kürze auch auf der neuen Jazz im Busch-Seite.

Seit letzten Freitag ist auch Friday's Funk mit Brunos Boogaloo Orchestra aus der Sommerpause zurück, ab jetzt wieder jeden Freitag im Roten Salon zu hören!

Und am 25.9. gibt es die Premiere eines neuen Projektes gemeinsam mit Musikern der Orientalischen Musikakademie Mannheim, das zur Zeit noch den Arbeitstitel SufiJazzHinduTango trägt..